Das Malta-Tal ist auch ein idealer Ort für einen Urlaub mit Kindern. Zahlreiche Optionen für ein ganztägiges Programm garantieren Entspannung für die Eltern und strahlende Augen für die Kinder.

Eselpark Maltatal

Ein kuscheliges Erlebnis für die ganze Familie!

Auf der großen Abenteuerwiese mit Spielplatz im Esel Park Maltatal erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie. Auf rund 30.000 Quadratmetern können Sie mehr als 100 Tiere verschiedener Rassen treffen.

Und wenn Sie den freundlichen Kameraden ein Stück näher kommen möchten, können Sie sie in gemächlichem Tempo reiten und auf dem Grundstück kennenlernen.

Wasserabenteuerpark Fallbach

Erleben Sie den höchsten Wasserfall in Kärnten

Der Fallbach – der höchste frei fallende Wasserfall in Kärnten – fällt so schön ins Tal. Es ist eines der Wahrzeichen des Maltatal. Und damit eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region.

Zu seinen Füßen liegt der Water Adventure Park – ein Naturspielplatz, der liebevoll genau dort platziert ist, wo die Kräfte des Maltatals am besten zu spüren sind. Klettergarten, Baumhausrutsche und Wasserlabyrinth unterhalten die Jugendlichen, während die Eltern die Aussicht genießen.

Malta Hochalmstrasse

Der höchste Damm Österreichs liegt auf 1.933 m über dem Meeresspiegel: der Kölnbrein-Damm. Sogar die Reise zum Damm ist ein kleines Abenteuer: eine abenteuerliche Reise auf der 14,4 km langen Malta Hochalmstraße, die von Felsentunneln und Haarnadelkurven geprägt ist. v

Die zahlreichen Wasserfälle entlang der Malta Hochalmstraße geben dem Malta-Tal auch den Namen „Tal der fallenden Gewässer“. Besonders beeindruckend sind die „Maltesischen Wasserspiele“. Hier fließt das Wasser über mehrere felsige Stufen in die Tiefe, bis es schließlich auf die wunderschönen „Blauen Sümpfe“ trifft.

Die Straße ist geprägt von Felssteinen aus Naturstein und scharfen Kurven, die die Fahrt zu einem Fahrvergnügen für Auto- und Motorradfahrer machen. An den engsten Stellen sorgen zwei Ampeln für die Sicherheit unserer Gäste. Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Ende der Straße abstellen, von wo aus Sie die anderen Sehenswürdigkeiten wie die Sky Bridge am Damm bequem zu Fuß erreichen können.

Drautalperle

Zugegeben, die Drautalperle liegt nicht im Malta-Tal. Aber ein Besuch ist eine schöne Ergänzung für Ihren Urlaub in der Region. Und es dauert nur etwa 30 Minuten, um vom Maltatal dorthin zu gelangen. In dem geräumigen und modern gestalteten Gebäude angekommen, garantiert die Drautalperle nicht nur endlosen Badespaß für die Kleinen, sondern auch für die wohlverdiente Entspannung für die Eltern.
Ein abwechslungsreiches Angebot wartet auf Sie: Schwimmbereich für Kinder und Kleinkinder, Wasserrutsche, Sportpool, umfangreiches Massageangebot, Saunabereich, Soledampfbad und vieles mehr. Die Drautalperle spielt somit eine entscheidende Rolle, um Ihren Urlaub in Kärnten nicht nur sportlich, sondern auch entspannend zu gestalten.

Aber überspringen Sie nicht alle anderen möglichen Aktivitäten, es gibt so viel zu erleben im Malta-Tal, sowohl für junge als auch für weniger junge …

Weitere Informationen finden Sie in unserer Lobby!