Wandern

Echte Wanderer haben ihre Wünsche. Umso stolzer sind wir im Maltatal, dass viele die Region als eines der schönsten Wandergebiete Österreichs betrachten. Und das ist kein Zufall.

Zahlreiche gut markierte Wanderwege erwarten Naturliebhaber im Maltatal. Kristallklare Bergseen, eine abwechslungsreiche Flora und die herrlich frische Bergluft. Von familienfreundlichen Abenteuerwanderungen über anspruchsvolle Bergtouren bis hin zu erhöhten Wanderwegen mit großartigen Aussichten und lehrreichen Themenwanderwegen. Und dazwischen: eine wohlverdiente Pause in einer der unzähligen rustikalen Hütten.

Motorradfahren

Entdecken Sie die Weite des Maltatal auf zwei Rädern. Serpentinen. Reine Idylle links und rechts. Hin und wieder piept ein Wasserfall um die Ecke. Und das Beste kommt am (Tal-) Ende: Die Malta Hochalmstraße, die zum Kölnbreinsperre führt, lässt das Herz eines jeden Motorradfahrers höher schlagen. Das Malta-Tal schafft es, bei seinen Gästen dieses für das Motorradfahren typische Gefühl der Freiheit hervorzurufen.

Sonstiges...

Aber auch Radfahren, Klettern, Canyoning, Angeln, Bogenschießen, Laufen und vieles mehr! Jeder, der einen aktiven Urlaub sucht, findet im Maltatal das, wonach er sucht